Umbau / Sanierung Doppelvilla Ernst-König-Str. 1-2 als Gründerzentrum der Kunsthochschule Halle

Die Kunsthochschule Halle - Burg Giebichenstein blickt auf eine lange und bedeutende Geschichte zurück und gehört zu den namhaftesten Bildungseinrichtungen des Landes. In den vergangenen Jahren entwickelte sich die Fakultät Design zu einem immer bedeutenderen Bereich der Hochschule. Die auf dem Campus Design befindliche gründerzeitliche Doppelvilla wurde umfassend saniert und für eine Büro- und Verwaltungsnutzung umstrukturiert. Seit Mai 2010 wird das Gebäude als Gründerzentrum „Designhaus“ genutzt. Im Sockelgeschoß wurden Werkstattbereiche für die Textilmanufaktur geschaffen.

Auftraggeber: Burg Giebichenstein - Hochschule für Kunst und Design
Fertigstellung: 2011